Musik! Hören & Verstehen Nicht nur mit Klavierbegleitung ... und manchmal sogar ganz allein - Die Violine als Soloinstrument NEU

zurück



Wir bitten um telefonische Anmeldung.

Mittwoch, 27. November 2019 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 21201
Dozent Prof. Wolfgang Müller-Steinbach
Datum Mittwoch, 27.11.2019 19:00–21:00 Uhr
Gebühr 6,00 EUR Abendkasse, keine Anmeldung erforderlich.
Ort

Kunsthaus Frankenthal
Mina-Karcher-Platz 42a
67227 Frankenthal
Ausstellungsraum, EG

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Beinahe zu viel an Schönheit wird heute Abend zu hören sein.
Die fast unbegrenzten klanglichen, spieltechnischen und Ausdrucksmöglichkeiten der Violine haben in allen musikalischen Epochen seit der Barockzeit zu einer großen Vielfalt an Meisterwerken geführt. Noch mehr als im Orchester kann die Geige als Soloinstrument ihre verschiedenen Stärken hörbar werden lassen, und zwar meist nicht ganz allein, sondern zusammen etwa mit Bläsern oder Streichern.

Wesentlich häufiger ist die Violine jedoch in der Kombination mit Klavier (oder Cembalo) zu hören und, ganz anders, im Zusammenspiel mit einem begleitenden Orchester, im sogenannten Violinkonzert. Diese beiden Gattungen, in denen es eine Fülle von Meisterwerken gibt, werden im heutigen Vortrag besonders ausführlich behandelt werden.

Bei fast allen Hörbeispielen wird der Referent vorher kurz auf deren jeweilige Charakteristik hinweisen, um so für die besondere Schönheit des Werks "das Ohr zu öffnen." Zwischen all diesen "schönen Stellen" (Adorno) werden, in anderer Art "schön", einige wenige Beispiele aus der Neuen Musik zu hören sein - darunter auch Ausschnitte aus Werken zweier Frankenthaler Komponisten.

Ein gutes Glas Wein wird die Gespräche und den Gedankenaustausch beflügeln.

Prof. Wolfgang Müller-Steinbach Hauptdozent


nach oben
 

vhs Frankenthal e. V.

Stephan-Cosacchi-Platz 1
67227 Frankenthal (Pfalz)

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06233/349203
Fax: 06233/349205

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG