Die Frankenthaler jüdische Geschäftswelt vor 1933 und die "Geschäfts"straßen in den 1970ern In Zusammenarbeit mit dem Förderverein für jüdisches Gedenken in Frankenthal - NEU

zurück



Wir bitten um telefonische Anmeldung.

Dienstag, 12. November 2019 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 10102
Dozent Werner Schäfer
Datum Dienstag, 12.11.2019 19:00–20:30 Uhr
Gebühr kostenlos Anmeldung erbeten.
Ort

VHS-Bildungszentrum
Schlossergasse 8-10
67227 Frankenthal
Vortragsraum

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Frankenthaler Innenstadt war noch bis nach 1933 geprägt von familienbetriebenen jüdischen Geschäften. Der Bildvortrag zeigt deren Vielfalt. Aber auch wie brutal das jüdische Leben durch das NS-Regime beendet wurde.
Die Bilder mit Straßenansichten der 30er Jahre, im Vergleich zu denen der 60er bis 80er Jahre, zeigen die Veränderungen des Straßenbildes. Die "jüngeren" Fotos dürften für viele der Besucher ein Rückblick in ihre Jugendzeit sein.


nach oben
 

vhs Frankenthal e. V.

Stephan-Cosacchi-Platz 1
67227 Frankenthal (Pfalz)

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 06233/349203
Fax: 06233/349205

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG